Königreich Kalibur
One Piece - Revolution

Hallo und herzlich Willkommen auf One Piece - Revolution werter Gast!

Wir sind ein RPG zu One Piece, dass in einer alternativen Storyline spielt. Um weiteres dazu zu erfahren schau dir doch einfach unsere Storyline an und mache dich mit den Regeln vertraut, bevor du dich anmeldest.
Du bist schon Mitglied? Dann melde dich schnell wieder an, wir freuen uns, dass du da bist!
Important Links

BasicsSupportListenGuidesStaff


sqfqwd
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Königreich Kalibur

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Königreich Kalibur   Mo Okt 20, 2014 11:17 pm


Insel aus der Ferne:
 

Name: Kalibur

Ort: Grand Line - 1. Hälfte - Paradies - In der Nähe von Enies Lobby

Zugehörigkeit: Weltregieurng

Klima:

Auf Kalibur herrscht gemäßigtes Klima. Ein Wechsel der Jahreszeiten ist vorhanden, wobei der Winter nur sehr kurz andauert. Die Insel gehört zu den Frühlingsinseln. Die ausgeglichenen Regen- und Sonnentage sind perfekt für Ackerbau und Viehzucht.

Geografie:

Karte:
 

Die Landschaft ist überwiegend flach und geprägt von Feldern, die landwirtschaftlich genutzt werden. Erhebungen gibt es nur im Nordwesten und im Zentrum. An der Nordost-Küste befinden sich die Wälder. An der Nordwest-Küste befindet sich das Gebirge und die Klippen der Insel. Neben den Klippen befinden sich zwei Strudel, die man mit dem Schiff besser nicht ansteuern sollte. An der Südwest-Küste sind Sandstrände und eine Bucht. Über diese Bucht ist eine steinerne Brücke gebaut wurden. An der Bucht liegt der einzige Hafen der Stadt. Die Stadt liegt im Zentrum der Insel. Das Umland der besteht aus Feldern und sechs größeren Dörfern, die alle miteinander durch Wege vernetzt wurde. Das Herz der Stadt ist die Festung, die ebenfalls ein Teil der Stadt wurde. Innerhalb der Festung befindet sich das Schloss des Königs.

Politik:

Das Regierungssystem von Kalibur hebt sich von anderen ab. Es ist weder eine absolute Monarchie, noch eine parlamentarische Monarchie. Man könnte sagen es ist eine konstitutionelle Monarchie. Typisch für eine konstitutionelle Monarchie ist eine geschriebene Verfassung für die grundlegenden Regeln des politischen Systems. Aufgrund der Verfassung wird eine Volksvertretung gewählt. Der Monarch muss mit der Volksvertretung zusammenarbeiten. Oft sieht es aber so aus, dass der Monarch einfach nur die Entscheidungen der Volksvertretung, je nach Ausmaß und Wichtigkeit, entweder ablehnt oder beiwilligt.

Kultur:

Die Insel ist von Landwirtschaft geprägt und bekannt für ihre Lebensmittel, die äußerst nahrhaft und gleichzeitig sättigend sind. Der Großteil der Bevölkerung besteht aus Bauern, die diese Lebensmittel produzieren und in den Dörfern leben. In der Stadt findet man hauptsächlich Gastronomen an. Auf Kalibur werden oft Feste gefeiert, weil es Nahrung im Überfluss gibt und die Wirtschaft funktioniert. Die Bewohner leben bescheiden und einfach. Nur wenige streben einen höheren Beruf an ober haben viel Geld. Trotzdem mangelt es ihnen nicht an Fachkräften und Spezialisten. Technologisch fortgeschritten ist das Land nicht. Sie bevorzugen das gute alte Handwerk, welches sich lange Zeit bewährt hat und verzichten auf den Gebrauch von Maschinen. Kunst wird hier überwiegend in kulinarischer Form betrieben, aber auch das Musizieren macht den Bewohnern viel Freude. Die Streitkräfte bestehen aus Rittern und Fußtruppen, die lediglich für die Verteidigung und die Ordnung im Land zuständig sind. Das Königreich ist ein Mitgliedstaat der Weltregierung. Ein Großteil der überschüssigen Nahrung wird an die Marine verkauft. Da die Bürger keine großen Reichtümer besitzen, bleiben sie vor Angriffen von Piraten geschützt. Außerdem sind die Bürger großzügige Gastgeber und sehr freundliche Menschen, die ein starkes Gefühl für Zusammengehörigkeit besitzen.

Städte/Dörfer:

Die umliegenden Dörfer:

Dorf:
 

Die Stadt Borkprohl:

Stadt:
 

Das Schloss von Kalibur:

Schloss:
 

Persönlichkeiten:

Königsfamilie:

Wappen:
 

Flora/Fauna:

Landschaft:
 

Die meisten Lebensformen auf dieser Insel sind aufgrund der Gegebenheiten überdurchschnittlich kräftig. Auf der Insel gibt es kaum wilde Tiere. Wildschweine, Hirsche und Hasen gibt es im Wald. Die meisten Tiere, die man auf der Insel antrifft, sind domestizierte Zuchttiere. Rinder, Schweine, Hühner, Enten, Kaninchen, Schafe, Bienen, Pferde, Hunde und Katzen gibt auf den Bauernhöfen. Im Wald wachsen zahlreiche Pilze, Moose, Kräuter und verschiedene Hölzer. Auf dem Feld wird Obst, Gemüse, Rüben, Wurzeln, Lauch, Früchte, Gras, Getreide und jegliches Grünzeug angebaut.

Geschichte:

Das Königreich Kalibur entstand vor etwa 800 Jahren. Die große Festung und die große Brücke gab es auf Kalibur schon Ewigkeiten. Keiner weiß so genau wer sie erbaut hat, aber das Gemäuer steht beinahe unverändert seit mehr als 1000 Jahren schon dort. Die Familie Camelot machte sich die Insel zu ihrem Eigentum. Sie waren starke Ritter und der erste König hieß Artus. Dieser Mann besaß einst ein legendäres Schwert namens Excalibur. Die Legende besagt, dass das Schwert ein Geschenk eines gütigen Einhorns war. Nach dem Tod des Königs verschwand das legendäre Schwert  und es wurde nie wieder gesehen. Manche vermuten es sei irgendwo auf der Insel Kalibur.
Nach oben Nach unten
Vivien Kokayashi
 
 
avatar

Anzahl der Beiträge : 261
Beruf : Kaiserin

BeitragThema: Re: Königreich Kalibur   Mo Okt 20, 2014 11:44 pm

Die Insel sieht aus wie ein Einhorn, allein deswegen muss sie existieren. *----* Ich persönlich finde die Insel okay so, deswegen gebe ich auch mein:


Wenn noch jemand weiteres was dazu sagt werde ich sie auch gleich erstellen. =)

________________________


"Sprechen" || "Denken" || Techniken
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://onepiece-revolution.forumieren.com/
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Königreich Kalibur   Di Okt 21, 2014 8:37 am

Schöne Insel, habe nichts daran auszusetzen, deshalb mein Angenommen!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Königreich Kalibur   

Nach oben Nach unten
 
Königreich Kalibur
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Trefélin - Das königreich der Katzen
» Film-Zitate raten
» Das Königreich Brotthring
» Das Königreich Suad'Anoor

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
One Piece - Revolution ::  :: Systemathisches :: Inselerstellung :: Angenommen-
Gehe zu: