Jack Bronson
One Piece - Revolution

Hallo und herzlich Willkommen auf One Piece - Revolution werter Gast!

Wir sind ein RPG zu One Piece, dass in einer alternativen Storyline spielt. Um weiteres dazu zu erfahren schau dir doch einfach unsere Storyline an und mache dich mit den Regeln vertraut, bevor du dich anmeldest.
Du bist schon Mitglied? Dann melde dich schnell wieder an, wir freuen uns, dass du da bist!
Important Links

BasicsSupportListenGuidesStaff


sqfqwd
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Jack Bronson

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Jack Bronson   Mo März 24, 2014 3:54 pm

Allgemeine Daten

Vor & Zuname: Jack Bronson
Beiname: -
Spitzname: The Hound of Justice

Alter: 28
Geburtsdatum: 03.01

Geschlecht: MÄNNLICH
Rasse: Mensch
Fraktion: Marine
Dienstgrad:  Obermaat
Titel: -
Rang: Mitglied
Kopfgeld: -
Crew: 31. Division - The Shield of Justice

Körperliche Daten

Generelles Aussehen: Jack ist mit seinen 313 cm Körpergröße ein wahrer Gigant unter den Menschen, vor allem wenn man die enorme Muskelmasse bedenkt die sein Körpergewicht auf 253 kg hochdrückt ist das Generelle Erscheinungsbild dieses Mannes ein wahrlich furchteinflößendes. Er ist ein Musterbeispiel für einen wahren Mann, kein weibischer kleiner Metrosexueller mit rasierter Hühnerbrust und Babyface.
Großansicht:
 
Besondere Merkmale
Seine Koteletten dürften den meisten als besonderes Merkmal auffallen, ansonsten ist wohl sein extrem breites Kreuz ein ungewöhnlicher Anblick.
Kleidung:
Brustpanzer, Grobschlächtige Stiefel, einen Mantel, weite Stoffhose und Beinplatten und die Farbe rot.
Charakteristische Daten:

Persönlichkeit: Ein Mann ein Wort. So könnte man das ganze wohl kurz fassen. Seine wohl positivste Eigenschaft ist seine Loyalität und seine Ehrlichkeit. Er redet nie um den heißen Brei und sagt was er denkt. Klar, einige würden das vielleicht als Boshaftigkeit darstellen und seine teilweise sehr extremen Ansichten nicht gerade positiv sehen, doch bei Ihm weiß man immer woran man ist. Mag er jemanden nicht, so wird dieser es auch aus erster Hand erfahren. Bronson ist jedoch auch ein Mann der gern mal die Anderen für sich sprechen lässt, da es Ihm einfach zuwider ist Gespräche mit Gesindel zu führen. Er ist ein Mann der lieber Taten sprechen lässt als Worte. Er verachtet Menschen die ihm nicht ins Gesicht sagen können was sie denken und allen voran hasst er Herumgestotter und Ausreden. Er erwartet von seinen Mitmenschen ein höchstmaß an Respekt und er straft jegliche Form von herablassenden Gesten. Außerdem ist er ein Feind jeglicher hinterhältiger Aktion. Einen Mann von hinten zu attackieren ist ein Akt von Ehrlosigkeit! Das Leben seiner Mitmenschen ist ihm völlig gleichgültig und nicht einmal engste Verbündete sind es ihm wert das eigene Leben zu riskieren. Das hat nichts mit seiner Loyalität zu tun, er steht seinen Mann und er steht auch zu den Aktionen seiner Verbündeten, doch würde er sich niemals in die Schusslinie stellen um des Leben eines Anderen zu retten. Seine Skrupellosigkeit wird früher oder später auch dem ein oder Anderen Soldaten das Leben kosten, doch das sind Opfer die er bereit ist zu machen um seine Ziele zu erreichen. Wenn sich Bronson ein Ziel setzt, so verfolgt er es erbarmungslos.
Kampfverhalten: Kurzgefasst sind es Standhaftigkeit, Erbarmungslosigkeit und alles verzehrende Brutalität die seinen Stil ausmachen. Wenn er kämpft gibt es keinen Platz für Schwäche. Wenn Verbündete im Weg stehen, dann muss er sie aus eben jenem Weg räumen und das gänzlich ohne Rücksicht auf Verluste. Halten seine Alliierten mit Ihm mit, so ist er ein sehr guter Teamplayer. Es ist allerdings Vorraussetzung, das sich die Mitstreiter Ihm anpassen und nicht anders herum.
Jack setzt im Kampf vor allem auf die Zerstörungskraft seiner Teufelsfrucht und der Standhaftigkeit seiner Selbst. Wie ein Fels in der Brandung kämpft er sehr statisch und verlässt nur selten seine Position. Seine Fernangriffe sind dafür zu verheerend und seine Teufelskräfte sind Schutz genug, da bedarf es keinerlei feiger Ausweichmanöver. Greift man Ihn direkt an und fordert Ihn zum Nahkampf heraus so ist er nur zu gern bereit seinem Feind eine Lektion zu erteilen. Auch ohne den Einsatz seiner Teufelskraft ist Zerstörungskraft die Devise. Seine unglaubliche Körperkraft und seine Widerstandsfähigkeit machen Ihn zu einem wahnsinnig zähen Gegner. Da er nicht sonderlich agil oder schnell ist greift er nicht auf großartige Kombinationen zurück. Er schlägt zu wenn der richtige Zeitpunkt da ist und dieser Schlag ist meistens auch ausreichend. Sollte es mal notwendig sein sich im Kampf vom Platz zu bewegen so erledigt er diese mühsame Aufgabe mithilfe seiner Teufelskraft, diese kann ihn schneller von A nach B bringen als ihn seine Füße es könnten. Sein Stil besteht also aus Flächendeckender Offensive gepaart mit einer Defensive die allein von Ihrer Standfestigkeit und brutalen Widerstandskraft besteht. Und mal ehrlich, wie dämlich muss man sein um einen 3 Meter großen Mann, der von der Magmafrucht gegessen hat zum Nahkampf herauszufordern?

Vorlieben:
Krafttraining
Schikanieren von Schwächeren
Kämpfen
Blutig - Medium Steak
Reis
Feuer
Kontrolle

Abneigungen:
Schwächlinge
Untrainierte Körper
Fettleibige & magere Menschen
Weinerlichkeit
jede Art von Kohl
Chaos
Moralaposteln & Vorwürfe
Feigheit
Sensibelchen
Kinder
Greise
Piraten
Revolutionäre
90% aller Marines
Weltregierungsagenten
Kopfgeldjäger
Haustiere
Haustierhalter
Fische (sowohl als Essen als auch als Lebewesen an sich)
Fischmenschen
Cyborgs
Weltaristokraten
kampfunerfahrene Männer
Betrüger
Antiautoritäre Ideologie

Ziel:
Großadmiral der Marine zu werden um "dem Sauhaufen" mal zu zeigen was korrekte Führung ist.
Lebenslauf:
Kapitel I - Nezon
Geboren auf der Nezon, einem Marineschlachtschiff, als Kind einer Gefangenen der Marine, welche nur wenige Tage nach der Geburt ihres Sohnes hingerichtet wurde, war sein Weg wohl schnell vorbestimmt. Das mächtige Marineschlachtschiff war das Kriegswerkzeug der Ultima-Einheit der Marine, getrieben von dem Streben nach der totalen, bzw. extremen Gerechtigkeit. Eine erbarmungslose Marinetruppe die den tot von Zivilisten in Kauf nahm um auch nur einen einzigen kleinen Fisch seiner gerechten Strafe auszusetzen. Bronson war umgeben von Radikalen und Massenmördern, die im Auftrag der Marine die Grandline bereisten. Das wichtigste Gesetz auf dem Schiff - Der Stärkere bestimmt. So wurden die "Schwachen" auch immer klein gehalten und Aufstiegsschancen gab es keine. Die Starken wurden stärker und die Schwachen wurden aussortiert. Bronson ereilte ein solches Schicksal, denn im Alter von 8 erwartete man von Ihm wohl mehr als nur die Fähigkeit einen fertig ausgebildeten Marinesoldaten mit einem Schlag zu töten. Unter dem Radar der Marine wurde er auf Reisen abgesetzt. Irgendwo auf Whisey Peak schlug sich nun ein 8-jähriger durch.

Kapitel II - Wyatt
Trainingsmöglichkeiten gab es en masse. Jack half den Kopfgeldjägern beim Ausschalten von Piraten und machte sich relativ schnell einen Namen als erbarmungsloser Vollstrecker der Wyatt Family. Einer Kopfgeldjägerbande, geführt von einem Fanatiker wurden die Piraten als der Teufel dargestellt und die Familienmitglieder zu Soldaten im Krieg gegen das Böse ausgebildet. Ganze 8 Jahre war Bronson im Bann der Family und war nun schon ein junger Erwachsener mit unglaublicher Körperkraft. Er war immer der, der den ersten Schlag machte. Er griff an, egal wen, egal wo, egal wie schlecht die Lage auch war. Diese Zeit machte Ihn zu einem sehr fähigen Kämpfer, der absolut kein Verständnis für Schwäche zeigen sollte.

Kapitel III - Neo
Als er beschlossen hatte auf eigene Faust durch die Grandline zu reisen war ihm wohl eine Sache nicht klar. Ein Schiff steuerte sich nicht von allein, also heuerte er die erste Zeit immer an irgendwelchen Handelsschiffen an um von Insel zu Insel zu gelangen. Um aber nicht von Hungerlohn leben zu müssen arbeitete Bronson zunehmend an seiner Reputation als gewissenloser Kopfgeldjäger mit einer perfekten Erfolgsquote. Das Prinzip war simpel. Suche dir nur die Steckbriefe heraus, bei denen du wusstest, dass du mit dem Verbrecher fertig werden würdest und lass diese Steckbriefe dann verschwinden, damit dir Niemand das Geld vor der Nase wegschnappen konnte. Es gab Situationen in denen die Marine sich Ihm dabei in den Weg stellte und er sich auf einem sehr schmalen Grad zur Illegalität bewegte. Ein Glück, dass sich Niemand mit diesem Hünen anlegen wollte und er daher oftmals den Vorzug bekam und die Marine sich zurückhielt. Nun streifte er also durch die Grandline und kassierte Kopfgelder, reiste mit Händlern und verbrachte die Nächte mit Saufgelagen und versuchte sich als Weiberheld. Es dauerte ganze 10 Jahre bis Bronson begriff, dass dieses Leben nicht wirklich das Wahre war. Er musste neu anfangen, etwas besseres als das finden und so schloss er sich einer radikalen Gruppe von ehemaligen Marines an, die ohne all diese Regeln und Einschränkungen der Marine Jagd auf Piraten machte. Kopfgeld kassierte diese Truppe nicht, denn sie versanken die getöteten Piraten im Meer und verdienten sich ihren Lebensunterhalt mit dem Ausrauben der Piraten. Es war pure Ironie, dass eine Truppe von Leuten, die sich weiterhin als Marine ausgab Piratenschiffe ausraubte. Aber man musste ja auch von irgendetwas leben. Ganze 2 Jahre

Kapitel IV - Magma
...

Kapitel V - Rückkehr
...


Zuletzt von Jack Bronson am Fr Apr 11, 2014 1:26 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Jack Bronson   Mo März 24, 2014 3:55 pm

Statuspunkte
Gesamte Attribute: 10
    Stärke: 4
    Geschwindigkeit: 1
    Kampfgeschick: 1
    Fernkampfgeschick: 1
    Willenskraft: 1
    Vitalität: 2

Gesamte Doriki 460
    Doriki durch Stärke: 240
    Doriki durch Geschwindigkeit: 50
    Doriki durch Kampfgeschick: 40
    Doriki durch Fernkampfgeschick: 30
    Doriki durch Willenskraft: 20
    Doriki durch Vitalität 80


Fähigkeiten
Name der Teufelsfrucht Magmafrucht
    Kategorie: Logia
    Beschreibung:Man ist in der Lage Magma zu erzeugen und seine Körperteile in dieses zu verwandeln. Desweiteren kann der Hitzegrad selbst bestimmt werden, doch soweit abkühlen, dass es kein Magma mehr ist sondern nur Gestein kann man nicht. Auch ist man immun gegen physische Angriffe so wie Angriffe die auf enorme Hitze oder Kälte basieren und man ist auch in der Lage sich unbeschadet in Feuer oder Magma zu befinden.
    Beherrschungsgrad: Stufe 0 - „Anfänger“

    Stufe 0 - Pah!
    In dieser Form besitzt der Anwender nicht einmal die Grundfähigkeiten der Teufelsfrucht, wie die vollständige Verwandlung oder großflächige Attacken. Allerdings ist es bereits möglich unbegrenzt viel Magma zu produzieren, insofern man denn genug Zeit für die "Produktion" hat. Die Menge an Magma, die er auf einmal produzieren kann ist noch stark begrenzt und daher dauert es nun mal seine Zeit bis das Magma wirklich effektiv nutzbar ist.

    Stufe 1 - Hm.
    In dieser Form ist der Anwender bereits in der Lage seinen ganzen Körper zu Magma werden zu lassen und kann durch umliegendes Magma "fließen". Allerdings kann die vollständige Verwandlung immer noch nicht instinktiv erfolgen. Mittlerweile kann er das Magma allerdings in größeren Mengen produzieren und hat es leichter flächendeckend das Magma einzusetzen. Außerdem kann er nun auf einige Fernangriffe zurückgreifen, die ihm die ersten "Feuerbälle" ermöglichen.

    Stufe 2 - Tzzz
    Überdurchschnittlich gute Beherrschung dieser Teufelskraft ermöglichen es Ihm nun sich instinktiv zu verwandeln (sein Körper ist jetzt für "Nicht-Hakinutzer" unangreifbar) und er ist in der Lage große Mengen Magma nahezu ohne Probleme zu erschaffen. Außerdem kann er mit dem Magma nun enorme Feuerfäuste erschaffen, erste kleinere Magmaregen auftreten lassen, sowie das Magma um Ihn herum erhärten lassen, solang er in Kontakt damit steht.

    Stufe 3 - Macht
    Jetzt kann sogar die Temperatur des Magmas beinahe nach belieben in die Höhe getrieben werden. Klar, es gibt Grenzen, die die der Maximalhitze von Magma nicht überschreiten können aber dennoch ist ihm nun eben jene Maximalhitze von nutzen. Durch die extreme Hitze die er nun erzeugen kann wird es in seiner Umgebung immer schwerer zu Atmen. Er kann das Magma, welches er produziert hat nun nach belieben erhärten und verflüssigen, kann "Magmagestalten" formen und diese kontrollieren und sich fast schon nach belieben durch das Magma welches ihn umgibt bewegen.

    Stufe 4 - Bosshaft
    Mitlerweile beherrscht er seine Teufelskraft in solchen Ausmaßen dass man ihm wahrlich keinerlei Anmaßung oder Blasphemie unterstellen könnte würde er sich nun als gottgleich bezeichnen. Tatsächlich kann er in dieser Form Magmafäuste im Unfang von Meteoriten auf die Erde hageln lassen, und die Hitze des Magmas gar die Luft verbrennen lassen, die in ihrer direkten Umgebung ist. Spätestens jetzt ist die Feuerlogia dem Anwender ausgeliefert. Die Magmaproduktion in großen Mengen läuft nun ohne Verzögerung ab

    Stufe 5 - Heyman
    Eine Chance den Anwender jetzt zu besiegen? Nur wenn er einen Fehler macht! Denn in dieser Stufe wird die Kraft auf einem solchen Niveau beherrscht, dass es kaum Chancen gibt einen Angriff zu überstehen. Meteoriten waren gestern, jetzt regnet es Magma-Asteroiden, die Zerstörungsgewalt dieser Teufelsfrucht ist so gewaltig, dass der Anwender tatsächlich Vulkane aus dem Nichts erschaffen kann, die Erdkruste aufreißen und vernichten kann und wie Legenden behaupten eine Insel problemlos zu Asche verwandeln könnte. Wobei, wenn man an die Asteroiden denkt ist es wohl kaum ein Wunder dass er das kann..Ein Asteroidenhagel wäre ausreichend um die Menschheit auszurotten...für die Dinosaurier hat ein Meteorit gereicht.


Name des Kampfstils Doru Kombat
    Voraussetzungen: Übermenschliche Körperkraft
    Beschreibung: Beim Doru Kombat werden die Schwächen eines "Powerhouse" ausgeglichen und mit der gewaltigen Kraft egalisiert. Durch bestimmte Bewegungen im Nahkampf schnelle Angriffe eines Gegners neutralisiert indem man sie zum Abbruch des eigenen Angriffes zwingt. Mit enormer Körperkraft werden einzelne Schläge oder Tritte eingesetzt, alle in unmittelbarer Nähe zum eigenen Körper, die einen Angreifer abschrecken oder aber bei einem dennoch durchgeführten Angriff umso härter zurückschlagen.
    Klasse:
    Stufe 0 - „Kombat Novice“
    In dieser Stufe sind die Verteidigungstechniken noch nicht auf dem zerstörerischen Niveau das ein Gegner seinen Angriff abbrechen muss, sondern auch die Folgen seiner Attacke in Kauf nehmen kann ohne mit allzu schlimmen Folgen rechnen zu müssen. Denn die Präzision dieser Attacken ist eher mittelmaß und auch die Durchschlagskraft lässt noch zu wünschen übrig. Dennoch ist es gefährlich einen Kombat Novice zu attackieren, wenn es einem selbst an Widerstandskraft und Geschwindigkeit (um auszuweichen) mangelt.


Name der Fähigkeit
    Vorraussetzungen:
    Beschreibung:
    Klasse:
    Stufe 0 - „Anfänger“
    Beschreibung der Stufe


Beruf:
Name des Berufs
    Beschreibung:
    Stufe:
    Stufe 0 - „Anfänger“
    Beschreibung der Stufe


Name der Berufstechnik
    Vorraussetzungen:
    Nutzen:
    Beschreibung:


Ausrüstung:

Name
    Art:
    Material:
    Werte:
    Beschreibung:


Inventar
    Erstes Item
    Zweites Item
    ...


Techniken:

Suffer
    Kategorie: Unterstützend
    Vorraussetzungen: Magmafrucht Stufe 0
    Beschreibung: Der Anwender lässt Magma aus seinem Körper fließen und erschafft damit (auf dieser Stufe noch) eine kleine Pfütze aus Magma um sich herum, die sich jedoch immer weiter ausdehnt (ca. 1 m² pro Post). Diese "Pfütze" ermöglicht es ihm natürlich seinen Gegner auf Distanz zu halten, denn wer möchte schon gern durch Magma laufen. Außerdem kann er seinen Unterkörper mit der "Pfütze" vereinen und sich durch eben jene schneller bewegen als es ihm auf normalem Wege möglich wäre


Horror
    Kategorie: Unterstützend / Mobilität
    Vorraussetzungen: Magmafrucht Stufe 0, Suffer seit mindestens 3 Posts aktiv
    Beschreibung: Bei dieser Technik verschmilzt der Anwender vollständig mit der Pfütze und bewegt sich durch eben jene um an anderer Stelle, innerhalb dieser Pfütze, wieder herzustellen. Die Verschmelzung dauert allerdings einige Sekunden und ermöglicht ihm kein sofortiges Verschwinden. Sie ist eher dafür einsetzbar um den Gegner, sollte er sich innerhalb des Radius der Pfütze befinden zu überraschen


Fall of Man
    Kategorie: Konter/Nahkampf
    Vorraussetzungen: Doru Kombat Stufe 0
    Beschreibung: Ein Angreifer, der sich in den Nahkampf mit dem Anwender wagt, wird mittels einer Kombination aus Schlägen und Tritten so attackiert, dass er, sollte er getroffen werden effektiv und schnell zu Boden gebracht werden. (Sollte er also gesprungen sein um den Kontakt mit Magma zu vermeiden, der sich um Bronson herum befindet, so wird er, sollte er den Angriff durchziehen, in das Magma gehämmert. Die Durchschlagskraft dieser Technik ist nicht die höchste, sie glänzt eher dadurch, dass sie im richtigen Moment eingesetzt den Gegner in eine Falle locken und sehr schnell in eine schwierige Situation bringen kann


JBL
    Kategorie: Offensiv / Fernkampf
    Vorraussetzungen: Magmafrucht Stufe 0, Suffer seit mindestens 1 Post aktiv
    Beschreibung: Der Anwender entzieht der Pfütze einiges an Magma (Dadurch verliert sie 1 m² an Ausprägung) und formt damit ein Wurfgeschoss, welches er dann natürlich auf den Gegner wirft. Ist Suffer bereits länger aktiv, (hat er also genügend m² zu Verfügung) kann er auch mehrere dieser Wurfgeschosse formen. Der Schaden den ein getroffener Gegner davonträgt bedarf eigentlich nicht allzu viel Erklärung. Es ist glühend heißes Magma dass mit relativ hoher Geschwindigkeit auf einen Körper einschlägt. Verbrennungen und Prellungen sind die Folge.

Nach oben Nach unten
 
Jack Bronson
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Jack Skellington [Kishin-Ei]
» Eure Lieblingsfolge der 5. Staffel
» vergebene Avatare
» Hafen von Water Seven
» Welcome to Creepypasta

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
One Piece - Revolution ::  :: Ar(s)chiv :: Bewerbungen-
Gehe zu: